Wenn unter AutoCAD die Zeichnung nicht komplett gedruckt wird, obwohl die Limiten korrekt gesetzt sind, dann liegt es wahrscheinlich an einer fehlerhaften Kameraeinstellung.

Mit dem Befehl DANSICHT kann man am einfachsten den Zielpunkt der Kamera auf <0, 0, 0> sowie die Kameraposition auf <0, 0, 1> setzen:

Befehl: dansicht

Objekte wählen oder <DANSICHTBLOCK verwenden>:

Option eingeben
[Kamera/ZIel/ABstand/PUnkte/PAn/ZOom/Drehen/Schneiden/Verdeckt/AUS/ZUrück]: Punkte

Zielpunkt angeben <920.90, 224.76, 0.00>: 0,0,0

Kameraposition angeben <920.90, 224.76, 611.64>: 0,0,1

Option eingeben
[Kamera/ZIel/ABstand/PUnkte/PAn/ZOom/Drehen/Schneiden/Verdeckt/AUS/ZUrück]:

Danach sollte der Ausdruck wieder richtig sein.

Nachtrag vom 07.09.2011

Beim letzten Punkt muss man nur die Eingabetaste drücken und nicht Zurück tippen, wie anfangs angegeben!